/


Auch ins kleinste Auenland passt eine Hobbithöhle...

 

Essen...gibt es etwas schöneres?

Hier einige Impressionen zur schönsten Nebensache der Welt...dem Essen :-)

Vor allem bei Hobbits sehr wichtig und keine Nebensache mehr!


Unsere Ausbeute von eigenen Kartoffeln (6 Pflanzen) die wir im letzten Jahr geerntet haben...Dieses Jahr wollen wir das ganze noch optimieren und einen Kartoffelturm bauen :-D

Ninas Kreation eines indischen Gerichtes mit Kichererbsencurry, Naan-brot und Reis...sehr lecker und vor allem Vegan!


Hier 2 Beispiele für ein veganes Frühstücksmüsli natürlich mit Hafermilch anstatt Kuhmilch...


Das erste mal selber kandierte Äpfel gezaubert...viiiel besser als die mehligen Äppel die man sonst so auf dem Weihnachtsmarkt kandiert zu kaufen bekommt

Es folgen 2 Beispiele für vegane Suppen: Kürbiscremesuppe mit Sojasahne und Linseneintopf mit Tofuwurst


Man kannn einen Geburtstagskuchen für den Jüngsten nicht nur vegan backen, sondern auch optisch ansprechend gestalten

Zu einer Hobbit-Grillparty gehören neben dem Fleisch für die Jungs und dem Salat für die Veganer unter uns natürlich auch selbst gesammelt Pilze