/

Auch ins kleinste Auenland passt eine Hobbithöhle...

 

Dies und jenes...

Es gab immer mal wieder Wünsche und Ideen seitens der Kinder oder der Frau die entsprechend gebaut werden mussten.

Da ich sehr gerne neue und interessante Dinge baue, wurden diese auch mit Begesiterung von mir aufgegriffen und umgesetzt.

Hier ein Schaukeldrachen (Pferde sind nix für kleine Hobbits wie jeder weiss...). Da passen auch schon mal zwei kleine Hobbits hintereinander drauf...

Ein Kletterbogen stand ebenfalls auf der Wunschliste meiner Frau...

                                         Und darauf kann man nicht nur klettern wie man sieht


Damit der kleine Hobbit auch mal an die Küchenplatte oder das Waschbecken kam, musste ein Tritt her, der das Kind vor dem runterfallen schützen sollte.

Dieser Tritt wurde aus Holzresten gebaut die ich noch in der Werkstatt rumfliegen hatte. Also alles mehr oder weniger provisorisch aus Resten zusammengeschraubt. Brauch ja nicht für die Ewigkeit halten...


Das Essen und natürlich das Zubehör ist einem Hobbit natürlich ganz besonders wichtig. Darum musste neue Frühstücksbrettchen aus Holz her als die alten Plastikdinger ausgedient hatten. (Inkl. passendem Ständer)


Als mein Jüngster zum 2. Geburtstag einen selbstgebauten Holzhammer bekam, wollte mein Großer natürlich auch einen Hammer mit dem er "Kämpfen" üben konnte. Also baute ich ihm auch einen Hammer aus Holz, allerdings ein klein wenig größer als der Spielzeughammer seines Bruders (25 cm vs. 130 cm) ;-D


Hier noch eine der Hühner-transport-boxen die ich in aller Schnelle bauen musste, um einige der Hühner abzuholen.


Als Hobbitfan darf auch eine "Hobbit"-Lampe nicht fehlen. Diese wurde unter viel Schweiss und Blut hergestellt, im wahrsten Sinne des Wortes. kurz vor dem Fertigstellen hatte ich beim Bohren einen Unfall, bei dem ich mir in die linke Handinnenfläche gebohrt habe  (8mm Holzbohrer, aua! ). Resultat ist ein zum Teil tauber linker Zeigefinger. :-(

Abr hier nun das gute Stück, wobei ich nicht weiss ob sie besonders hübsch oder einfach nur "besonders" ist :-D

Das coole an der Lampe ist, dass sie auf Geräusche reagiert und bei jedem Aufflackern in einer anderen Farbe erstrahlt. Auf Dauer aber ziemlich nervtötend...harrrharrrharrr.